bachelorkarriere.de

  • bachelorkarriere.de

    das Infoportal zum Bachelorstudium: Studienwahl - Voraussetzungen - Studienfinanzierung - Jobstart

Jobbörsen

Es gibt eine ganze Reihe an Möglichkeiten, um sich aufs Berufsleben nach dem Bachelor-Abschluss vorzubereiten. Eine persönliche Beratung, eventuell auch ein Coaching, der Besuch von Jobmessen, Praktika während der Semesterferien - all das können gute Entscheidungshelfer sein. Eine ganz simple Vorbereitungsmaßnahme bietet aber auch schon das Internet: Online Jobbörsen bieten einen ersten Überblick über die Arbeitsmöglichkeiten, Tätigkeiten und Aufgaben in den verschiedenen Branchen. Hier kann man sowohl nach spezifischen Berufen als auch nach allgemeinen Fachgebieten suchen - eben je nachdem, wie konkret der eigene Berufswunsch aussieht.

Dabei sollte man die virtuellen Jobbörsen nicht 1:1 gleichsetzen mit dem tatsächlichen Angebot: In einigen Branchen bzw. Unternehmen ist es üblich, freie Stellen zunächst intern oder über Fachmagazine zu veröffentlichen. Das verkleinert den potentiellen Bewerberkreis und erleichtert somit die Auswahl passender Mitarbeiter. Und trotzdem: Der Großteil aller Stellenangebote lässt sich inzwischen ganz bequem online einsehen. Mit wenigen Mausklicks kann man sich hier also einen Überblick über die aktuelle Lage am Arbeitsmarkt verschaffen. Dass einige Studienabsolventen gefragter sind als andere, dass manches Fach einen direkten Berufseinstieg ermöglicht, während in anderen häufig zum Beispiel das Volontariat anschließt, ist dabei nur eine Erkenntnis. Weitere News und Infos rund um online Jobbörsen und Stellenportale im Internet findet man auf der Seite Vollzeitjobs.org.

In jedem Fall vermittelt der Blick in die Jobbörse, wie viel Auswahl Studienabsolventen potentiell genießen. Und vielleicht ist ja gerade das Motivation genug, sich rechtzeitig auf den Berufsstart nach dem Hochschulabschluss vorzubereiten...